Der Schießstand

Hier möchten wir Ihnen unseren Schießstand vorstellen. 

Der Schießstand kann bei allen unseren Veranstaltungen nur von Sportschützen mit WBK und  Jägern mit gültigem Jagdschein genutzt werden. Die Unterlagen sind als original Dokumente vor dem Schießen vorzulegen. 

Nicht WBK-Inhabern, auch bei Vorlage der Waffensachkunde, ist die Nutzung nicht möglich.

Der Stand hat insgesamt 4 Schießbahnen und eine Zulassung bis zu einer Geschossenergie von 7000 Joule.

Langwaffen können auf einer Distance von 25 Metern geschossen werden.

Kurzwaffen können auf der Mehrdistancefähigen Anlage zwischen 10 Meter  und 25 Metern genutzt werden.

Die Scheiben können wahlweise auf einer elektr. Spieth Alu-V-Schienenanlage oder einer stationären Spieth Drehscheibenanlage 25m mit 5 Scheiben genutzt werden.

Eine V0-Messanlage der neusten Generation der Firma Labradar erlaubt es uns Ihre Vo-Geschoss Mündungsgeschwindigkeit genau zu ermittel und Ihre hochwertige Optik der neusten Generation zu programmieren. (Optik z.B. Swarovski ds)

Mit all diesen Möglichkeiten ist es unserem Werkstattservice kurzfristig möglich eine genaue Fehleranalyse Ihrer Waffe durchzuführen und die Ursachen einer Treffpunktabweichung herauszufinden.

Nun kann die Fehlerbeseitigung in unserere Meisterwerkstatt beginnen.

Kurzwaffen  Probeschießen 

Langwaffen Probeschießen
 

Die Termine zum Probeschießen:

Jeweils Freitags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

01.02.2019 - 01.03.2019 -  05.04.2019 -  03.05.2019 -  07.06.2019 - 05.07.2019 - 02.08.2019 - 06.09.2019 - 04.10.2019 - 22.11.2019

Wir bitten um Anmeldung zur Terminabsprache unter b.thulke@waffen-braun.de